Hauptinhalt

In der Bayerischen Musikakademie finden jährlich zahlreiche Konzerte in verschiedenen Musikrichtungen statt.

MusikakademieDie Bayerische Musikakademie Hammelburg wurde als erste Landeseinrichtung dieser Art in der Bundesrepublik Deutschland im September 1980 eröffnet.

Die ersten zehn Jahre ihres Bestehens war die Akademie ausschließlich in den Räumen des Klosters Altstadt untergebracht. Die Erweiterungsneubauten wurden im Juli 1990 und im Juni 2004 eingeweiht. Der Akademiebereich im Klostergebäude wurde in den Jahren 2006 und 2007 modernisiert.

In Ihrer Arbeit hat die Bayerische Musikakademie Hammelburg in der musikalischen Bildung und Ausbildung für den gesamten nordbayerischen Raum Akzente gesetzt.

Gäste aus dem Ausland und natürlich aus allen Teilen der Bundesrepublik nutzen die Räumlichkeiten sowie die Kurs- und Seminarangebote in Hammelburg.

Die Bayerische Musikakademie Hammelburg e.V. dient

  • der Anregung, Fortbildung und Pflege des instrumentalen und vokalen Musizierens im Bereich der musikalischen Jugendarbeit,
  • der Fortbildung von Musiklehrern und Ensembleleitern aller Arten,
  • der Durchführung sonstiger berufsbegleitender Fortbildungsmaßnahmen,
  • der Durchführung von Arbeitstagungen und Begegnungen im Bereich der Musik,
  • der Durchführung von Kursen für kammermusikalisches Zusammenspiel, Ensemble- und Orchesterarbeit.


Kontakt:

Bayerische Musikakademie Hammelburg
Am Schlossberg
97762 Hammelburg
Tel.: 09732 78680

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.musikakademie-hammelburg.de