Bundestagswahl 2021

    Hier finden Sie Information rund um die Bundestagswahl 2021 und den Link zu den Wahlergebnissen.

    Die Wahlergebnisse werden vom Landratsamt Bad Kissingen veröffentlicht. Sie werden weitergeleitet.

     

    Bei der am 26. September 2021 stattfindenden Bundestagswahl werden 13 Wahllokale in der Stadt Hammelburg gebildet. Beachten Sie bitte den Aufdruck IHRES Wahllokals auf der Wahlbenachrichtigung. Neben den Stadtteilen werden für Bürger der Kernstadt Hammelburg wie gewohnt in der Grundschule am Mönchsturm (Friedrich-Müller-Straße 19) drei Wahllokale eingerichtet. Diese sind wie bei den vergangenen Wahlen nach Straßen angelegt:

    Wahlraum 1   Hammelburg A-D, Wahlraum 2   Hammelburg E-N, Wahlraum 3   Hammelburg O-Z

    Beispiel: Hans Müller wohnt in der Adalbert-Stifter Straße. Er geht deshalb in den dortigen Wahlraum 1:  A – D.

    Wahllokale in den Stadtteilen:

    Obereschenbach

    Eschenbachhalle

    Eschenbachstr.

    17

    Untereschenbach

    Zentgrafenhalle

    Untereschenbacher Str.

    25

    Morlesau

    Alte Schule

    Leitenberg

    2

    Diebach

    Pfarrsaal

    Diebacher Str.

    2

    Untererthal

    Pfarrheim

    Johann-Nepomuk-Str.

    14

    Obererthal

    Alte Schule

    Schulgasse

    6

    Feuerthal

    Feuerwehrhaus

    Feuerthaler Str.

    1a

    Westheim

    GeFiGa-Heim

    Grenzstr.

    3

    Gauaschach

    Alte Schule

    Sebastianstr.

    6

    Pfaffenhausen

    Sportheim (neu!)

    Am Pfarrsacker

    3

     

    Wahlschein und Briefwahlunterlagen:

    Bitte warten Sie Ihre Wahlbenachrichtigungsmitteilung (Brief) ab!

    (Diese Mitteilung sollten Sie bis spätestens 05. September 2021 erhalten haben.)

    Die Briefwahlausgabe erfolgt ab dem 03.09.2021 (8-12 Uhr) in der Markthalle, Frobeniusstr. 2 (Verwaltungsgebäude 2).

    Freitag, 24.09.2021, 18.00 Uhr ist die letzte Möglichkeit, Briefwahlunterlagen abzuholen!

    Bitte beachten Sie die Beschilderung vor Ort. Selbstverständlich können Sie vorher schon Briefwahl beantragen. Dazu bitte den Wahlbenachrichtigungsbrief ausgefüllt und unterschrieben in den Briefkasten im Rathaus oder Verwaltungsgebäude 2 einwerfen. Sobald die Unterlagen vorrätig sind, werden die Wahlunterlagen zugeschickt.

    Bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise und Hygienemaßnahmen vor Ort und bringen Sie Ihren eigenen Kugelschreiber mit.

    Online Verfahren / Beantragung:

    Wahlschein mit Briefwahlunterlagen können auch elektronisch über das Bürgerserviceportal sowie per QR-Code (auf Wahlbenachrichtigung aufgedruckt) beantragt werden (voraussichtlich ab 30.08.). Dieses Beantragungsverfahren wird allerdings aufgrund der Zustellungszeit der Unterlagen einige Tage vor der Wahl abgeschaltet.

    Kontakt Wahlamt, Frobeniusstr. 2, 97762 Hammelburg, Tel 09732 902 340 oder -341, Fax 09732 902 5440, ewo(at)hammelburg.de

    Zusätzlich zu den regulären Öffnungszeiten haben wir am Samstag, 04.09.2021 von 9-12 Uhr für Sie geöffnet.

    Weitere Infos zur Bundestagswahl finden Sie auf der offiziellen Homepage zur Bundestagswahl 2021.

     

    Hier finden Sie den Musterstimmzettel für die Bundestagswahl.

    Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021

     

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.