Freundeskreis für Flüchtlinge

Egal, wie man politisch zur Frage steht, wie Europa und Deutschland die wachsende Zahl von Flüchtlingen bewältigen soll – in unserer Stadt sind sie schon angekommen: Menschen, die in einer fremden Kultur, Umgebung, mit fast nichts und viel Hoffnung bei uns Sicherheit und Freundlichkeit suchen.

Solange sie bei uns sind, wollen wir alles dazu beitragen, dass sie das finden – und ihnen mit Respekt, Zutrauen und Offenheit begegnen. Dazu leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe – das Ziel ist es, dass unsere Freunde so bald wie möglich selbständig und selbstverantwortlich unter uns leben können.

Machen Sie mit! Wir versprechen Ihnen viele neue Erfahrungen und die Begegnung mit Freunden!

Auf unserer Homepage finden Sie neben einer Liste der gesuchten Sachspenden auch Hintergründe und Aktivitäten des Freundeskreises für Flüchtlinge (FFF) und Kontaktmöglichkeiten.

Weitere Informationen: https://fff-hammelburg.jimdo.com

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.