Hauptinhalt

Monat Liste Woche Tag

Das rege Vereinswesen spiegelt sich in vielen kulturellen Veranstaltungen wieder.

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Auf jüdischen Spuren unterwegs in Westheim

Fr. 11 Jun, 2021 18:30 - 19:30

Leitung: Cornelia Mence, Kreisheimatpflegerin (Hammelburg)

Obgleich es seit fast 80 Jahren keine jüdischen Einwohner*innen mehr gibt, existieren noch Spuren ihrer mindestens 450 Jahre langen Anwesenheit in Westheim. In der Mitte des 19. Jh. hatte der Ort die zahlenmäßig größte jüdische Bevölkerung des heutigen Landkreises Bad Kissingen. Die Westheimer Juden waren geschätzte Mitglieder der Gemeinschaft, aktiv in Vereinen und Gemeinderat.
Bei diesem Rundgang lernen wir Stationen der Westheimer Juden im Lauf der Geschichte kennen wie den Benjamin-Hirschenberger- Platz, Synagoge und Mikwe. Auch hören wir Geschichten und Schicksale von Familie und Einzelpersonen.

Dauer: ca. 1 Stunde

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland - Besichtigung des jüdischen Friedhofes in Pfaffenhausen

So. 5 Sep, 2021 11:00 - 12:30


Leitung: Cornelia Mence, Kreisheimatpflegerin (Hammelburg)

Dieser Friedhof ist der älteste jüdische Friedhof im Landkreis Bad Kissingen und diente lange Jahre als Bezirksfriedhof. Anhand von einigen exemplarischen Beispielen erhalten die Teilnehmer Informationen zur Geschichte, über Symbole, Inschriften und Zustand der Grabsteine sowie zu Textformulierungen und Personen.

Es empfiehlt sich, festes Schuhwerk zu tragen. Männliche Teilnehmer werden gebeten, eine angemessene Kopfbedeckung mitzubringen.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

Di. 9 Nov, 2021 19:00