Hauptinhalt

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

So. 3 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

Fr. 8 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung „Zeitgemäße Betrachtungen“

Sa. 9 Nov, 2019 10:00 - 14:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

So. 10 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung „Zeitgemäße Betrachtungen“

Fr. 15 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

Sa. 16 Nov, 2019 10:00 - 14:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

So. 17 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

Fr. 22 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung „Zeitgemäße Betrachtungen“

Sa. 23 Nov, 2019 10:00 - 14:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Ausstellung "Zeitgemäße Betrachtungen"

So. 24 Nov, 2019 14:00 - 18:00

Ernst Herlet zeigt vieldeutige großformatige Bilder, die den Betrachter zu Assoziationen auffordern.

Verantaltungsort:
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Veranstalter:
in Kooperation mit Hammelburger KUNSTvereint

Öffnungszeiten von Freitag, 18.10. bis Montag, 25.11.:

Freitag und Sonntag 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Mo. 2 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Di. 3 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Do. 5 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Fr. 6 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Mo. 9 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Di. 10 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Do. 12 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Fr. 13 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Mo. 16 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Di. 17 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Do. 19 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Fr. 20 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Mo. 23 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Di. 24 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Do. 26 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

GESCHLOSSEN - AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Fr. 27 Mär, 2020
keine Wiederholung

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Mo. 30 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Di. 31 Mär, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Do. 2 Apr, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Fr. 3 Apr, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Sa. 4 Apr, 2020 10:00 - 12:30

 

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Mo. 6 Apr, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Di. 7 Apr, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG „Stock um Stock über Stock und Stein“ in der Stadtbibliothek

Do. 9 Apr, 2020
Jede Woche bis Fr. 10 Apr, 2020

Eine kleine Ausstellung, von Roland Halbritter, in der Stadtbibliothek wirft einen besonderen Blick auf ein spezielles Souvenir, das man an Wanderstöcke nagelte - der sog. Stocknagel. Schon um 1900 waren diese Souvenirs aus gestanztem Blech beliebt, sie fanden im Zweiten Weltkrieg ihren besonders heimattümelnden Niederschlag, um dann in der Wirtschaftswunderzeit der 1950er Jahre zu dem Souvenir schlechthin zu avancieren. In jedem Haushalt waren diese gebogenen Holzstöcke vertreten, jedes Wandermitglied bekam seinen eigenen Stock und jeder war unterwegs begierig, die kleinen Plaketten zu sammeln, um sie noch vor Ort auf den Stock zu nageln. Stolz präsentierte man seine erwanderten Ziele und jeder sah schon von Weitem, was für ein Wanderer des Weges kam. Der Stock gab Anlass zu vielen Gesprächen, etwa über erlebte Wandertouren und welche "Trophäen" man schon ergattert hatte.

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

 

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Di. 21 Apr, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Do. 23 Apr, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Fr. 24 Apr, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Mo. 27 Apr, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Di. 28 Apr, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Do. 30 Apr, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Fr. 1 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Sa. 2 Mai, 2020 10:00 - 12:30

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Mo. 4 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Di. 5 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Do. 7 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Fr. 8 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Mo. 11 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

AUSSTELLUNG30 Jahre spectaculum, in der Stadtbibliothek

Di. 12 Mai, 2020
Jede Woche bis Mi. 13 Mai, 2020

von Fotoalben und Fotobüchern

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Freitag:
10.00-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00-18.00 Uhr
1.Samstag im Monat: 10.00-12.30 Uhr

HAMMELBURGER KUNSTNACHT

Sa. 30 Mai, 2020 18:00

Kunstausstelung „ZWiSCHENRäUME“
Altes Kaufhaus, Am Marktplatz

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe
Schlossgarten im Kellereischloss, Kirchgasse 4

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

So. 31 Mai, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

So. 31 Mai, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mo. 1 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Mo. 1 Jun, 2020 14:00 - 18:00



KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Di. 2 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mi. 3 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Do. 4 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Fr. 5 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Sa. 6 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Sa. 6 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

So. 7 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

So. 7 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mo. 8 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Di. 9 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mi. 10 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Do. 11 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Do. 11 Jun, 2020 14:00 - 18:00



KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Fr. 12 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Sa. 13 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Sa. 13 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

So. 14 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

So. 14 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mo. 15 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Di. 16 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mi. 17 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Do. 18 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Fr. 19 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Sa. 20 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Sa. 20 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

So. 21 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

So. 21 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mo. 22 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Di. 23 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mi. 24 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Do. 25 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Fr. 26 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Sa. 27 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Sa. 27 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

So. 28 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

So. 28 Jun, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mo. 29 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Di. 30 Jun, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mi. 1 Jul, 2020 8:00
keine Wiederholung

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Do. 2 Jul, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Fr. 3 Jul, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Sa. 4 Jul, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

Sa. 4 Jul, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

So. 5 Jul, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNSTAUSSTELLUNG „ZWiSCHENRäUME“

So. 5 Jul, 2020 14:00 - 18:00
Jede Woche bis Mo. 13 Jul, 2020

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Mo. 6 Jul, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

KUNST IM SCHLOSSGARTEN

Di. 7 Jul, 2020 8:00
Jeden Tag bis So. 12 Jul, 2020

Steinskulpturen aus Roth, Nürnberg und Zimbabwe

täglich geöffnet

Seite 5 von 6