Hauptinhalt

100genussorteDie älteste Weinstadt Frankens hat eine ganz besondere Auszeichnung erhalten: Ab sofort trägt die Stadt das Siegel "Genussort Bayern".

„100 Jahre Freistaat Bayern - ein großes Jubiläum“- zu diesem Anlass haben das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau insgesamt 100 Orte als "Genussorte" in Bayern ausgezeichnet. Orte, die für unverwechselbaren Genuss stehen, die einen Bezug zur lokalen Geschichte, zu Handwerk oder zur Landschaft haben oder eine lange Tradition besitzen.

Neben dem Wein konnte Hammelburg gleich in der ersten Runde mit der regionalen Besonderheit, dem Dätscher - einem dreieckigen Gebäckteil aus dunklem Roggenbrotteig bestreut mit Kümmel und Salz - der gerne zum Schoppen gereicht wird, überzeugen. Wichtig war der Jury vor allem die umweltgerechte Herkunft, die handwerkliche Herstellung sowie eine verbraucherorientierte Vermarktung.
Bürgermeister Armin Warmuth reiste zusammen mit dem Hammelburger Genusspartnern Walter Emmert (Bäckerei Emmert) und Marc Scheller (Bäckerei Schwab) nach München, um dem Festakt in der Residenz beizuwohnen und die Urkunde und den Pokal aus den Händen von Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, entgegenzunehmen

Neues aus der Touristinfo

Aktuelle Öffnungszeiten Museum Herrenmühle

Lust auf Museum? In der Herrenmühle gibt's viel zu entdecken über Brot und Wein, Genuss und Ernährung, Leben und Arbeiten in einer Mühle - und wer aufpasst, findet sogar Mäuse!

Die aktuellen Öffnungszeiten...

weiterlesen

Öffnungszeiten Tourist-Information

Oktober bis April:

Montag bis Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

 

Mai bis September:

Montag bis Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:00 UhrSamstag: 10:00 bis 13:00 Uhr

Wir...

weiterlesen