Bildungsstandort

Hammelburg ist nach Bad Kissingen der zweitgrößte Bildungsstandort im Landkreis. Von der Grundschule bis zum Gymnasium werden alle Schularten angeboten.

Symbolbild Schullaufbahn@Gerd Altmann / pixelio.de

Während die Stadt Hammelburg Träger der Grundschule am Mönchsturm und der Mittelschule Hammelburg ist, sind die Jakob-Kaiser-Realschule und das Frobenius-Gymnasium Schulen des Freistaates Bayern. 

Mit der Saaletal-Schule als Außenstelle des Sonderpädagogischen Förderzentrums Bad Kissingen wird auch Kindern mit besonderem Förderbedarf eine Einrichtung vor Ort geboten. 

Nicht zu vergessen ist die Städtische Volkshochschule, die im Verbund mit der Volkshochschule Bad Kissingen über ein großes Bildungsangebot für Erwachsene verfügt. Auch die Bayerische Musikakademie Hammelburg e.V., wartet mit einem erlesenen Kursangebot auf und lockt damit alljährlich viele Kursteilnehmer nach Hammelburg.

Ganz neu und noch im Aufbau befindet sich das Naturerlebniszentrum Rhön. Die Zielgruppe der Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden hier für die Nachhaltigkeit sensibilisiert.

An dieser Stelle sollte auch unsere gut sortierte Stadtbibliothek Erwähnung finden, die vielefältige Inormationen zu bieten hat und sich längst als "Lernort" für alle Altersstufen etabliert hat.

Hier finden Sie mehr Informationen zur Stadtbibliothek.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den Schulen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.