Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Gäste, herzlich willkommen auf dem neuen Internetportal der Stadt Hammelburg!

Armin Warmuth, Erster Bürgermeister, Bürotisch
Bürgermeister Warmuth in seinem BüroFoto: Julian Leurer

Wir möchten unseren Gästen und Besuchern die Stadt Hammelburg in all ihren Facetten vorstellen und unseren Bürgerinnen und Bürgern digitalen Service und Informationen aus erster Hand bieten. Mit unserer Homepage wollen wir Sie umfassend über Hammelburg und seine zehn Ortsteile informieren, damit Sie sich schnell über alle Angebote, Einrichtungen und Ereignisse einen Überblick verschaffen und die richtigen Ansprechpartner finden können.

Sie bekommen hier Einblicke in die Arbeit unserer Gremien und finden alle Mandatsträger der aktuellen Amtsperiode sowie die Sitzungstermine. Wir halten Sie über aktuelle Projekte wie den Ausbau und die Umgestaltung der Bahnhofstraße oder den Bau des Bürgerhauses auf dem Laufenden. 

Schnell werden Sie entdecken, dass Hammelburg eine liebens- und lebenswerte Stadt ist, die nicht nur über eine facettenreiche Geschichte mit historischen Gebäuden verfügt, sondern auch ein attraktives Bildungs- und Freizeitangebot bereithält. 

Besonders stolz sind wir auf unser Markenzeichen als „Älteste Weinstadt Frankens“, auf die Bayerische Musikakademie Hammelburg als Einrichtung mit überregionaler Ausstrahlung, auf die hervorgehobene Stellung unseres Bundeswehrstandorts, sowie auf landes- und bundesweite Erfolge unserer Sportlerinnen und Sportler.

Ich lade Sie herzlich ein, Hammelburg mit seinen Ortsteilen kennen und schätzen zu lernen. 

Herzliche Grüße aus dem Rathaus!

Ihr 

Armin Warmuth 
Erster Bürgermeister

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.