Untererthal

Untererthal ist seit dem 1. Januar 1972 ein Stadtteil von Hammelburg. Die Gemeinde liegt nördlich von Hammelburg und ist über die B 27 gut zu erreichen.

Wappen

„Geviert von rot und blau; im ersten und vierten Feld je zwei silberne Balken”

Ortssprecher

Hüfner, Bernd

Zahlen & Daten

Einwohner 903 (Stand: 31.12.2019)
Erste Erwähnung 7.1.777 (als Erthal)
Bemerkungen Mühlenort an der Thulba, Erthalscher Hof (16.Jahrh.), Kirche St. Martin (Ursprünge in rom. Zeit), ältestes Gasthaus "Zum Goldenen Kreuz" ( 1733) mit schöner Haustüre; in der Flur neben vielen Denkmälern altes Sühnekreuz.

Impressionen

Foto: Julian Leurer
Foto: Julian Leurer

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.